Coronavirus

STOP Coronavirus

Informationen zum Umgang mit Coronavirus

Liebe Patienteneltern,

die aktuelle Situation sorgt für viel Verunsicherung, daher empfehlen wir Ihnen folgendes Vorgehen:

  • Bewahren Sie Ruhe. Kinder erkranken am Virus meist sehr leicht. Eine spezifische Behandlung ist in der Regel nicht erforderlich.
     
  • Falls Ihr Kind Kontakt zu einer erkrankten Person hatte oder in einem Risikogebiet war, kontaktieren sie uns unbedingt vorab telefonisch und kommen Sie nicht einfach in die Praxis.
     
  • Ist ein Abstrich erforderlich, erhalten Sie von uns telefonisch die Information, wann und wo der Abstrich durchgeführt werden kann. Wir haben nicht die Möglichkeit in unserer Praxis Abstriche durchzuführen.
     
  • Beschränken Sie Arztbesuche mit Erkältungszeichen auf wirklich notwendige Fälle. Bitte vereinbaren Sie vorab telefonisch einen Termin.
     
  • Kommen Sie nicht nur wegen einer Kind-Krank-Meldung mit dem Kind in unsere Praxis. Nehmen Sie hierzu bitte telefonisch mit uns Kontakt auf.
     
  • Wir organisieren unsere Sprechstunde so, dass in der Praxis möglichst kein Kontakt zwischen infektiösen und gesunden Kindern stattfindet. Gesunde Kinder kommen bitte pünktlich zum vereinbarten Termin. Kranke Kinder kommen bitte mit Termin zur Infektsprechstunde.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Robert Koch Institutes: www.rki.de oder des Landesgesundheitsamtes Baden Württemberg: www.gesundheitsamt-bw.de

Hotline des Landesgesundheitsamtes: 0711/904-39555